• Nederlands
  • Deutsch

5 Jahre der Besatzung gingen zu Ende

Im Museum De Casteelse Poort ist die Dauerausstellung "Der Friede von Wageningen 1945" zu sehen, die Wageningen und seine Bewohner während des Zweiten Weltkrieges zeigt. Natürlich bilden die Kapitulation der deutschen Armee und der damit verbundene Friedensvertrag das Hauptthema der Ausstellung.

 

Anhand der originalen Film- und Tonaufnahmen und kürzlich registrierten Zeugenberichtewerden die Maitage 1945 wiederbelebt. Wageningen wurde am 17. April 1945 befreit. Aber es gab niemanden, der die Befreier begrüßte, denn die gesamte Bevölkerung war evakuiert. Am Findling vor dem Museum befindet sich eine sogenannte Hörstelle.Auf www.liberationroute.com kann man die Kapitulationsverhandlungen im Hotel De Wereld anhören.