• Nederlands
  • Deutsch

Wie klang die Befreiung?

Das Nationale Befreiungsmuseum 1944-1945 in Groesbeek zeigt das ganze Jahr über alles zu den Themen Krieg, Besatzung und Befreiung in Europa, insbesondere in der deutsch-niederländischen Grenzregion. Vom 24. April bis 1. November ist hier die Ausstellung "Songs of Liberation" zu sehen.

 

Wie klang die Befreiung? Welche Musik wurde gespielt? Im Gegensatz zur allgemeinenAnnahme, dass es vor allem Jazz war - die meisten Dokumentarfilme über den Kriegsindmit Jazzmusik unterlegt - zeigt es sich, dass die Musik vielfältiger war. Von Foxtrott bis Swing, von schnell geschriebenen Befreiungsliedern bis zu internationalen Hits jener Zeit.