• Nederlands
  • Deutsch

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Mehr als 800 Picasso-Lithografien

Beschreibung:

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Das Kunstmuseum Pablo Picasso Münster ist das einzige Picasso-Museum in Deutschland. Im Zentrum der Altstadt von Münster beherbergt das Museum eine weltweit einmalige Sammlung von Lithografien Picassos.
Wechselausstellungen widmen sich nicht nur dem Leben und Werk Picassos, sondern auch dem seiner Künstlerfreunde und Zeitgenossen.

Mehr als 800 Picasso-Lithografien

In dem historischen Bauwerk, das unter Denkmalschutz steht, ist ein modernes Museum entstanden, das der wertvollen und interessanten Sammlung von mehr als 800 Lithografien des berühmten Künstlers einen Ausstellungsplatz bietet. Viermal pro Jahr zeigt das Kunstmuseum jeweils zwei neue Ausstellungen. Neben einer thematischen Ausstellung über Picasso, auf Grundlage der eigenen Sammlung, wird eine Ausstellung über die Zeitgenossen und Künstlerfreunde Picassos gezeigt.

Die außergewöhnliche Sammlung ist dem Grafiker Gert Huizinga zu verdanken. Er erwarb Anfang der 50er-Jahre seinen ersten Picasso, einen Linolschnitt. Durch seine Bekanntschaft mit Picassos Ex-Lebensgefährtin Marie-Thérèse Walter und durch die Begegnung und spätere Freundschaft mit Picassos Drucker Fernand Mourlot in Paris bekam Gert Huizinga in den 1970er Jahren die Chance  seine Sammlung zu erweitern, insbesondere mit sehr seltenen Probedrucken.

 

Museumsinformation:

Kategorie: Kunstmuseum
Adresse: Picassoplatz 1
Postleitzahl und Ort: 48143 Münster
Region: Münsterland
Land: Deutschland
Tel: +49 (0)251-4144710
Web: www.kunstmuseum-picasso-muenster.de