• Nederlands
  • Deutsch

Haus van Wüllen

Das Leben der adeligen Damen im Stift

Beschreibung:

Haus van Wüllen: ehemaliges Wohnhaus der Äbtissinnen im Münsterland

Das ehemalige Wohnhaus der Äbtissinnen des Stifts Asbeck kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Das Haus beherbergt den ältesten Fachwerkraum Nordwestdeutschlands aus dem Jahre 1340. In den angrenzenden historischen Räumen von 1530 und 1720 geben in Vitrinen ausgestellte Gegenstände einen Einblick in das Leben der adeligen Damen im Stift Asbeck im Münsterland.

Das Leben der adeligen Damen im Stift

Im Wappensaal, mit Wappen der adeligen Damen, werden regelmäßig Ausstellungen gezeigt. Das Haus van Wüllen ist im Besitz der gleichnamigen Familie. Sie hat das Wohnhaus in den vergangenen Jahren liebevoll restauriert. Im Haus befindet sich der Laden "Im Kreuzgang', der wunderschönes Porzellan, Geschenkartikel, Wohnaccessoires und antike Möbel anbietet. Während der Öffnungszeiten kann man die historischen Räume besichtigen.

 

Museumsinformation:

Kategorie: Archäologisches und historisches Museum
Adresse: Stiftsstr. 6
Postleitzahl und Ort: 48739 Legden-Asbeck
Region: Münsterland
Land: Deutschland
Tel: +49 (0)2566-1231
Web: im-kreuzgang.de