• Nederlands
  • Deutsch

Kunstmuseum Ahlen

Spektakuläre Lichtkunst

Beschreibung:

Ein kulturelles Zentrum für die Region

Das Kunstmuseum Ahlen befindet sich in einer eleganten, monumentalen Villa aus der Gründerzeit (die wirtschaftliche Blütezeit in Deutschland am Ende des 19. Jahrhunderts) und einem repräsentativen Neubau. Das spannende Architektur-Ensemble ist ein wichtiger Schauplatz des kulturellen Lebens in Ahlen und dem umliegenden Münsterland. In bis zu fünf Ausstellungen jährlich werden Werke der klassischen Moderne im Wechsel mit zeitgenössischen Positionen gezeigt. Auf diese Weise verleiht das Museum einen Einblick in die Entwicklung der modernen Kunst und bietet stets eine neue Perspektive auf aktuelle Geschehnisse in der Welt der Kunst.

Spektakuläre Lichtkunst

Anlässlich des 20. Jahrestages des Kunstmuseums Ahlen hat der isländische Künstler Egill Sæbjörnsson im Frühjahr 2014 eine Lichtkunst-Installation vor dem Kunstmuseum angebracht, die für 15 Jahre zu sehen sein wird. Die Video-Projektion ist täglich nach Sonnenuntergang für drei Stunden auf dem Dach des Neubaus zu sehen. Der Titel "Kaskade" passt ausgezeichnet zu der typischen, gewölbten Dachform des Neubaus und verwandelt es bei Dunkelheit in eine spektakuläre Lichtskulptur.

Museumsinformation:

Kategorie: Kunstmuseum
Adresse: Museumsplatz 1 / Weststraße 98
Postleitzahl und Ort: 59227 Ahlen
Region: Münsterland
Land: Deutschland
Tel: +49 (0)2382-91830
Web: www.kunstmuseum-ahlen.de