• Nederlands
  • Deutsch

Sandsteinmuseum Bad Bentheim

Sandstein: das Bentheimer Gold

Beschreibung:

 

Sandsteinmuseum Bad Bentheim

Sandstein: das Bentheimer Gold

Der Sandstein von Bentheim, oftmals das Bentheimer Gold genannt, wird bereits seit mehr als 800 Jahren in den Gruben von Bentheim und Gildehaus gebrochen. Die Ausstellung im Sandsteinmuseum hat zwei Schwerpunkte. Neben der Geschichte des Abbaus des Bentheimer Sandsteins und dessen Anwendung, des Handels und der Arbeit in den Steinbrüchen, wird viel Wissenswertes über die Geologie gezeigt. Ein Highlight der Ausstellung ist ein romanischer Taufstein.

Eine Stadt aus Bentheimer Stein

Der Bentheimer Sandstein ist schon seit Jahrhunderten als ausgezeichneter Baustoff bekannt. Natürlich wurden die wichtigsten Gebäude in Bad Bentheim, wie das bekannte Schloss, aus diesem Material gebaut. Die Freilichtbühne befindet sich in den ehemaligen Steinbrüchen. Der Sandstein wurde auch in die Niederlande exportiert. Die Nutzung und der Export des Steins waren sehr wichtig für die wirtschaftliche Entwicklung der Grafschaft Bentheim.

 

Museumsinformation:

Kategorie: Archäologisches und historisches Museum
Adresse: Funkenstiege 5
Postleitzahl und Ort: 48455 Bad Bentheim
Region: Grafschaft Bentheim
Land: Deutschland
Tel: +49 (0)5922-994277
Web: www.sandsteinmuseumbadbentheim.de